TG Söllingen e.V.

Sie befinden sich auf: TG Söllingen

    Neues von den Turnern

    Die Kunstturner der TG Söllingen konnten beim Endkampf der badischen Turnliga in Grötzingen einen hervorragenden 2 Platz erturnen. In der Addition der gesamten Ergebnisse aus der Vorrunde ergab sich letztendlich der dritte Platz in der Gesamtwertung. Leider reicht diese Platzierung nicht zum geplanten Wiederaufstieg in die Landesliga. Großes Pech hatte die TG, da sich in der Vorrunde unserer Hannes Meinzer, ein erfahrener und verlässlicher Turner an allen 6 Geräten, verletzte. Dieser Ausfall konnte die junge Mannschaft nicht ganz kompensieren, das erturnte Ergebnis stellt jedoch aufgrund der Situation einen super Erfolg dar.

    Zu erwähnen ist noch die herausragende Leistung von Sebastian Kunz der durchweg an allen Wettkämpfen die höchste Punktzahl in der gesamten Bezirksliga erturnte.

    Die verantwortlichen Trainer Sebastian Kunz und Rolf Kirchenbauer können zuversichtlich für die kommende Ligarunde im nächsten Jahr sein, wenn alle wieder genesen sind und die jungen Nachwuchsturner ihr Potenzial zeigen.

    Zum Seitenanfang

    Sensationeller Tischtennis-Pokalwettbewerb 2016/17

    Gleich drei unserer Mannschaften gelang es in der laufenden Pokalrunde, sich bis zu den Endspielen zu qualifizieren. Das Jugend Pokalteam musste zuerst im Halbfinale gegen den TTV Friedrichstal antreten, das 4:2 gewonnen wurde. Beim anschließenden Endspiel hieß der Gegner TTC Weingarten. Wieder gingen die Spieler Jan Lüllig, Fabio Litta und Jonas Lang an den Start. In den Einzelspielen gelang es keiner Mannschaft einen eindeutigen Vorsprung heraus zu holen, so dass nun das Doppel entscheiden musste. Für unsere Mannschaft gingen Jan Lüllig und Jonas Lang an die Platte. Hier gelang im 5. Satz mit 11:7 der wichtige Sieg und der begehrte Wanderpokal kommt zu uns nach Söllingen. Im Wettbewerb des Herren C - Pokal (bis Kreisliga) mussten die Spieler Michael Endres, Andreas Schüro und Holger Knebel gegen den TV Malsch im Endspiel antreten. Das Spiel ging mit 4:3 für uns aus. Hier war der Matchgewinner Michael mit 2 Siegen, sowie je ein Sieg von Andreas und Holger. Der weitere Gegner im Regionspokal kommt vom TT-Bezirk Pforzheim. Die größte Überraschung gelang aber unserem Team im Herren A-Pokal (bis Verbandsliga). Der Gegner hieß im Endspiel TTV Ettlingen 2, mit Kappler, Yan und Aragian. Schnell gingen Patrick Mößner, Markus Ruisch und Rudi Stebner mit 3:0 in Führung - das die Ettlinger aber nicht beeindruckte. Sie schlossen zum 3:3 Ausgleich auf und hofften im letzten Spiel auf Kian Aragian. Mit 3:0 in den Sätzen machte aber unser Rückrundenneuzugang Rudi Stebner kurzen Prozess und das Finale war mit 4:3 auf unserer Seite. Der Matchwinner an diesem Tage hieß Patrick Mößner mit seinem 3:2 Sieg (14:12 im 5. Satz), gegen den Badenligaspieler Alexander Kappler, das an Spannung und Dramatik nicht zu überbieten war. Herzlichen Glückwunsch an alle Mitwirkenden in den jeweiligen Pokalmannschaften.

    2. Mannschaft mit Thorsten, Michael, Andreas und Holger

    Zum Seitenanfang

    Termine 2017 sind online

    2017 - Die TG Söllingen feiert ihr 125-jähriges bestehen, alle wichtigen Termine sind unter dem Link verfügbar:

    /cms/iwebs/download.aspx?id=104143

    Zum Seitenanfang

    Hallenbelegungsplan Räuchle Halle - Aktualisierte Version

    Die aktuellste Version des Belegungsplan der Räuchle Halle steht unter Verein --> Hallenbelegungsplan zum download bereit

     

    Zum Seitenanfang